Wir über uns

... zur Gründung

Im Jahr 2003 verkündete die Stadt Sondershausen, dass das Freibad in Großfurra geschlossen wird, da sich die Stadt 3 Freibäder nicht leisten kann. Daraufhin folgten viele Proteste der Bevölkerung gegen die geplante Schließung und so wurde ein Verein zur Erhaltung des Schwimmbades gegründet – unser heutiger Badesportverein Großfurra e. V.

Die ersten Schritte wie Werbung von Mitgliedern, die Vereinsbildung, die Organisation der Vereinsarbeit und die Verhandlung von Verträgen mit der Stadt erforderten großes Geschick und vor allem Geduld – aber wir haben es geschafft.

Unser am 9. November 2012 erneut gewählte Vorstand besteht für die Jahre 2013 bis 2014. Lesen Sie dazu mehr unter Vorstand und Beirat.

... die Aktivitäten

Im Laufe der Jahre kamen immer mehr Aufgaben auf den Verein zu, die mit großem Fleiß und vor allem mit Liebe zum Bad gerne erfüllt wurden. Die Vorbereitungen der Badesaisons, die anfallenden Wartungs-, Pflege- und Instandhaltungsarbeiten, die Erfüllung von Dienstleistungen für die Stadt Sondershausen und die und Pflege der Außenanlagen erfolgen durch unseren Vorstand und Beirat, unsere Mitglieder sowie Freunde des Badesportvereins. An dieser Stelle sei auch unseren fleißigen Rentnerinnen und Stammkräften für ihre tatkräftige Unterstützung herzlich gedankt.

... die Veranstaltungen

In Zusammenarbeit mit anderen Vereinen unserer Gemeinde und der Stadt sowie der DLRG und der Privaten Fachschule für Wirtschaft und Soziales in Sondershausen organisieren wir zu Gunsten des Freibades Großfurra immer wieder Veranstaltungen, die mittlerweile Traditionscharakter haben.

So auch unser Vereinsfest, das mit Sportwettkämpfen, Kinderspielen, Disco, Poolbar und Auftritten teilnehmender Vereine und des Kindergartens aus Großfurra viele Besucher in das Schwimmbad lockt.

Das 24-Stunden-Schwimmen - eines der größten Höhepunkte seit Bestehen des Vereins - verzeichnet stetig steigende Teilnehmerzahlen und ist somit zu einem attraktiven, bedeutenden Ereignis für den Breitensport in unserer Region geworden. An dieser Stelle danken wir allen Sponsoren für die wertvolle Unterstützung unseres Vereins.

... die Ziele

Der Badesportverein ist eine wichtige Plattform für das bürgerschaftliche Engagement und das Gemeinwohl geworden. Die geleisteten ehrenamtlichen Arbeitsstunden zur Werterhaltung, Geländepflege und –reinhaltung sowie zur Absicherung des Badebetriebes sind ein stolzes Beispiel dafür. Aber auch die intensive Zusammenarbeit mit den örtlichen Vereinen, Schulen, Kindergärten und Institutionen sind Ausdruck dafür, wie aktiv und vernetzt der Badesportverein arbeitet.

All unser Bemühen gilt einzig und allein dem Erhalt und der Verschönerung unseres Freibades in Großfurra. Die großzügige Wiese mit Bäumen als Schattenspender an heißen Tagen, das Fuß- und Volleyballfeld, der kinderfreundliche Spielplatz und natürlich das frische Quellwasser in unseren Schwimmbecken laden zum Wohlfühlen und Verweilen ein.

Besuchen Sie uns – wir freuen uns auf Sie!